Werbeaktion am Bootshaus – Regattanachwuchs gesucht!
Drucken E-Mail
Geschrieben von Kim Koltermann   
Freitag, 07 Juli 2017
Friedrichstädter Rudergesellschaft sucht Nachwuchs

Die Friedrichstädter Rudergesellschaft sucht Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren, die sich für Wettkampfsport interessieren
und bietet daher eine Werbeaktion an, die in der Woche vom Montag, den 10. Juli bis Freitag, den 14. Juli immer ab 16:30 stattfindet.
Image
„Wir suchen sportbegeisterte Jungen und Mädchen, die Lust auf eine besondere Sportart, auf Wettkämpfe und auf Erfolge haben“, berichtet Vorsitzender Kim Koltermann, Voraussetzungen für das Rudern als Wettkampfsport seien die Schwimmfähigkeit, eine gute Koordination, eine  hohe Eigenmotivation und Spaß an der Bewegung auf dem Wasser.

Die Friedrichstädter Rudergesellschaft verfügt über ein eingespieltes, kompetentes Trainerteam, das in den vergangenen Jahren viele Jugendliche ausgebildet und zu leistungsstarken Ruderern gemacht hat.

Image

Im Rahmen der Werbeaktion werden den interessierten Jungen und Mädchen die Grundlagen des Rudersportes ebenso vermittelt wie einige Informationen zum Verein und zum Training. Die Ausbildung erfolgt im Einer, auch Skiff genannt. „Das kann schon eine wackelige Angelegenheit werden“, so Kim Koltermann, „aber dafür erhalten die Neulinge eine schnelle Rückmeldung auf jede Bewegung, was dann zu einem schnelleren Lernerfolg führt.“
Da Ruderer im Einer auch einmal kentern können, sollten die Interessierten unbedingt Wechselkleidung mitnehmen. 

Die Friedrichstädter Rudergesellschaft sagt: Herzlich willkommen!

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 07 Juli 2017 )
 
< zurück   weiter >